FeliciS -
Eine Handvoll Botanicals

Botanicals

Ausgewählte Zutaten für einen edlen Gin

FeliciS -
Eine Handvoll Botanicals

Ausgewählte Zutaten für einen edlen Gin

Wacholder verleiht FeliciS die unverkennbare Gin-Basis.

Diese wird verfeinert mit erlesenen Botanicals, ergänzt mit der Frische der heimischen Zitronenverbene & fein abgeschmeckt mit einer Note aus Angelika, Zimt, Kardamom & Koriander.

 

Es entsteht ein edler, unvergleichlicher London Dry Gin für Liebhaber & Puristen, destilliert nach den Regeln und Vorgaben für diesen Gin.
Wacholderbeeren

Wacholderbeeren - Die wichtigste Zutat

Der immergrüne Wacholder, besser gesagt dessen Beeren, sind der geschmackliche Mittelpunkt für FeliciS und stammen aus italienischem Anbau. Wacholderbeeren schmecken so, wie ein Nadelwald duftet. Frisch, würzig und unverkennbar.

Zitronenschale - Frische aus der Frucht

Gin und Zitrone - das ist eine Liebesgeschichte aus dem Bilderbuch. Der frische Geschmack und die wertvollen ätherischen Öle aus der Zitronenschale unterstreichen die süße und herbe Note der weiteren Botanicals perfekt. Die Schale wird von Hand geschält und frisch zur Destillation hinzugegeben.
Zitronenschale
Engelswurz

Angelikawurzel - Auch Engelswurz genannt

Der charakteristische Geschmack der Angelika ist sehr würzig, süß und im Abgang etwas bitter. Die aromatische Wurzel wird oft bei der Destillation von Gin verwendet und unterstreicht die charakteristische Note der Wacholderbeeren.

Koriandersamen - Frische für den Gin

Mit säuerlich fruchtigem Unterton, als geschmackliche Nuance, kommen die Früchte des Korianders bei FeliciS zum Einsatz. Die bittere Note rückt in den Hintergrund und die säuerliche Frische der Samen wird durch den Einsatz von Zitrusfrüchten unterstrichen.
Koriander
Kardamon

Kardamom - Die süß-scharfe Seite

Wie bei allen Botanicals, sind auch beim Kardamom die ätherischen Öle entscheidend. Pikant und zugleich süßlich bis feinherb entfaltet der Kardamom sein Aroma vor allem im Geruch. Und wie wir alle wissen, der Geruchssinn spielt beim Geschmack eine entscheidende Rolle.

Zitronenverbene - frisch, rein und kräftig

Das intensive Aroma der Zitronenverbene ist unverkennbar frisch, fruchtig und - man mag es kaum glauben - zitronig. Genau diese Eigenschaften werden für das Komplementieren unserer Komposition aus ausgewählten Botanicals genutzt.
Zitronenverbene
Zimt

Zimt - alles außer gewöhnlich

Das aromatische Gewürz wird aus der Rinde des Ceylon-Zimtbaums gewonnen. FeliciS wird mit einem Hauch von Zimt abgerundet und erhält dadurch ein blumig süßliches Aroma - und nein, das erinnert nicht an Weihnachten, es rundet perfekt ab.